Hausverwaltung für Nürnberg und Fürth

Der Trend nach Wohneigentum ist klar vorgegeben. Sie haben eine zusätzliche Rentenabsicherung, zahlen im Alter keine Miete und sichern ihr Vermögen durch Sachwert, sind also nicht auf irgendwelche Spielchen von dubiosen Finanzdienstleistern angewiesen.

Doch was ist, wenn das Objekt erworben ist? Wer kümmert sich um die Abrechnung mit meinem Mieter, wer um eine anstehende Renovierung oder neue Böden? Ein guter Verwalter. Es gibt die sogenannte Mietenverwaltung, bei der Sie sich - je nach Beauftragung - um nichts kümmern müssen. Es gibt aber auch den klassischen Hausverwalter, der das gesamte Objekt, in dem sich auch Ihre Wohnung befindet, fachlich fundiert betreut. Er kümmert sich als Ansprechpartner um die Heizung, die Versicherungen, den Hausmeister oder auch die Gartenpflege oder den Winterdienst.

Ein guter Verwalter arbeitet langjährig mit einem Objekt und seinen Menschen. Ein Objekt besteht nun mal in erster Linie aus Menschen (einzelnen Eigentümern).

Übrigens, wir verwalten seit über 20 Jahren Wohneigentum und würden uns gerne mit Ihnen über Ihre Wohnung oder Ihr Haus unterhalten.